Black Friday EKOI: 50% RABATT AUF DER GESAMTEN SEITE EKOI verlängert die Rückgabefrist bis Heiligabend ausnahmsweise auf 60 Tage

Mannschaft Lotto Soudal

Lotto Soudal ist ein belgisches Radsportteam, das es seit 1985 gibt. Von Ihrer Couch aus verpassen Sie kein Radrennen. Logischerweise wollen Sie alles über die Radsport-Teams wissen, die Sie im Peloton finden. Deshalb bieten wir Ihnen bei dieser Gelegenheit einen Fokus auf das Lotto Soudal Team.  
TEAM LOTTO SOUDAL
80,66 € 161,32 € -50%

Lotto Soudal ist ein belgisches Radsportteam, das es seit 1985 gibt. Von Ihrer Couch aus verpassen Sie kein Radrennen. Logischerweise wollen Sie alles über die Radsport-Teams wissen, die Sie im Peloton finden. Deshalb bieten wir Ihnen bei dieser Gelegenheit einen Fokus auf das Lotto Soudal Team.

Einführung in das Team

Lotto Soudal gilt als das älteste Radsportteam der Welt. Tatsächlich ist Lotto seit 1985 der Hauptsponsor, bevor 2015 Soudal hinzukam.

Bevor es Lotto Soudal hieß, hieß das Team zwischen 2012 und 2014 Lotto Belisol. Von 1985 bis 2004 war Lotto der Hauptsponsor des Teams, bevor es sich von 2005 bis 2011 mit Omega Pharma zusammentat. Nach der Trennung von Omega Pharma schloss sich Soudal 2012 mit Lotto zusammen und bildete das Team Lotto Soudal.

Seit 2019 ist der General Manager des Teams John Lelangue.

Die wichtigsten Siege von Lotto Soudal

Seit seiner Gründung kann sich das Team rühmen, die Marke von tausend Siegen überschritten zu haben, darunter 78 Grand Tour Siege.

Seit 2012 hat das Team damit 18 Etappensiege bei der Tour de France, 10 davon gehen auf das Konto von André Greipel. Zu diesen Siegen müssen wir also 20 Siege hinzufügen, die zwischen 1985 und 2011 errungen wurden, sowie zwei grüne Trikots für Robbie McEwen.

Seit 2012 hat das Team auch 11 Siege bei der Tour of Italy. Zu diesen Siegen müssen 17 Siege hinzugefügt werden, die zwischen 1985 und 2011 errungen wurden.

Seit 2005 hat das Team die Tour of Italy gewonnen

Seit 2005, bei der Spanien-Rundfahrt, hat Lotto Soudal ebenfalls 10 Etappen gewonnen.

Zu den klassischen Rennen zählt das Team auch die Strade Bianche (2018), Flèche Wallone (2011), Liège Bastogne Liège (2011), Amstel Gold Race (2010, 2011), Lombardei-Rundfahrt (2009, 2010), Paris - Roubaix (2003), Flandern-Rundfahrt (2000, 2003) und Mailand - San Remo (1995).

Teamleiter

Das Team von Lotto Soudal hat sich für die Saison 2021 ziemlich erneuert und vor allem verjüngt, denn von den neun Fahrern, die in diesem Jahr gekommen sind, sind acht unter 23 Jahre alt.

Insgesamt wird es in diesem Jahr auf 27 Fahrer zählen können, in einem Team, das um Anführer wie Philippe Gilbert, Caleb Ewan, Thomas De Gendt, John Degenkolb oder Tim Wellens aufgebaut ist.

Philippe Gilbert

Der 38-jährige Belgier Philippe Gilbert wird bei den Klassikern die Führung übernehmen.

Er ist der einzige Fahrer im 21. Jahrhundert, der vier der fünf Monumente gewonnen hat: Paris-Roubaix (2019), die Flandern-Rundfahrt (2017), Lüttich-Bastogne-Lüttich (2011) und die Lombardei-Rundfahrt (2009, 2010). Das Einzige, was in seiner Erfolgsliste noch fehlt, ist Mailand-San-Remo, das er dieses Jahr versuchen wird zu gewinnen.

Er hat außerdem viermal das Amstel Gold Race gewonnen und wurde 2012 zum Straßenweltmeister gekrönt. Bei den großen Rundfahrten hat er sich durch 11 Etappensiege ausgezeichnet (1 bei der Tour de France, 3 beim Giro d'Italia und 7 beim Giro de España).

Caleb Ewan

Der australische Sprinter Caleb Ewan gilt als einer der besten Sprinter der Welt. Mit nur 26 Jahren ist er einer der Fahrer, die bei jeder großen Tour mindestens eine Etappe gewonnen haben (5 bei der Tour de France, 3 beim Giro d'Italia und 1 bei der Vuelta).

Thomas De Gendt

Im Alter von 34 Jahren ist Thomas De Gendt außerdem einer der Fahrer, die bei jeder Grand Tour mindestens eine Etappe gewonnen haben.

Seit 2015 bei Lotto Soudal, ist er einer dieser Baroudeurs, die es lieben, den Ausreißer zu machen. Und wenn er nicht an der Spitze des Rennens ist, kann er eine solide Stütze für andere Fahrer wie Caleb Ewan im Peloton sein.

John Degenkolb

Der 32-jährige John Degenkolb, der deutsche Sprinter des Teams, hat ebenfalls 12 Grand Tour Etappen gewonnen. Außerdem hat er mehrere Klassiker wie Paris-Roubaix (2015) und Mailand - San Remo (2015) gewonnen.

Tim Wellens

Der 29-jährige Tim Wellens, der als Puncheur gilt, bescherte dem Team Lotto-Soudal den ersten Erfolg der Saison 2021, indem er die dritte Etappe des Etoile de Bessèges im Alleingang gewann und damit auch die Gesamtwertung für sich entschied.

Seit Beginn seiner Profiradsport-Karriere bei Lotto-Belisol hat er außerdem 2 Etappen des Giro d'Italia und 2 Etappen des Giro de España sowie den Flèche Brabançonne gewonnen.

Um die Ziele des Teams zu erfüllen, werden sie bei ihrer Aufgabe von den folgenden Fahrern unterstützt:

  • Filippo Conca;
  • Steff Cras;
  • Jasper De Buyst;
  • Frederik Frison;
  • Kobe Goossens;

Sebastien Grignard; Roger Kluge; Andreas Kron; Kamil Malecki;
Sylvain Moniquet; Stefano Oldani;
Harry Sweeny; Tosh Van Der Sande; Harm Vanhoucke
Brent Van Moer; Viktor Verschaeve;

Sie wissen alles über Lotto Soudal? Wie wäre es nun, dasselbe mit anderen Teams wie Cofidis, Qhubeka Nexthash, Arkea-Samsic, St Michel Auber93, Euskaltel-Euskadi, Nippo Provence PTS Conti oder KMC Orbea?

Newsletter.

Jetzt anmelden um Neuigkeiten unserer Teams und Athleten sowie Ekoi Racing Angebote zu bekommen.

Falsches E-Mail-Format. Bitte überprüfe Deine Eingabe.
Ein Fehler ist aufgetreten.
Diese E-Mail ist bereits registriert
Registrierung abgeschlossen.
Meinen Einkauf auf EKOI CLASSIC fortsetzen Meinen Einkauf auf EKOI RACING fortsetzen